AGB

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Anmeldung
Die Anmeldung kann schriftlich, telefonisch, per Mail oder per Anmeldeformular der Hundeschule Gabi Woodhouse erfolgen. Die Anmeldung ist verbindlich.

Abmeldung
Bei begründeter Abmeldung bis 3 Tage vor Kursbeginn wird der bereits einbezahlte Betrag zurück erstattet. Bei kurzfristiger Abmeldung oder Abbruch des Kurses besteht kein Anrecht auf Rückerstattung oder Erlassung des Kursgeldes. Sollte ein Kurs seitens der Hundeschule abgesagt werden, erfolgt die Rückzahlung anteilmäßig.

Versäumte Lektionen
Versäumte Lektionen werden in Rechnung gestellt bzw. nicht rückerstattet. Versäumte Lektionen werden nicht nachgeholt. Durch die Hundeschule abgesagte Lektionen werden nachgeholt. – Grundsätzlich bitten wir darum, dass Sie sich im Verhinderungsfall bis spätestens 24 Stunden vor Lektionsbeginn abmelden. Bei den Spielgruppen bitte bis spätestens 13 Uhr.

Die Gültigkeit des erworbenen Kurses beträgt, soweit keine andere schriftliche Vereinbarung, bei 5 Stunden 6 Monate. Bei 10 Stunden 12 Monate.

Gesundheit der Hunde
Es dürfen nur gesunde Hunde am Training teilnehmen. Der Teilnehmer versichert, dass der Hund frei ist von ansteckenden Krankheiten. Die Hunde müssen den vollen Impfschutz haben. Das Impfbüchlein ist auf Verlangen vorzuweisen.

Informationspflicht
Der Kunde verpflichtet sich, die Kursleitung über allfällige Verhaltensauffälligkeiten wie Aggressivität oder Ängstlichkeit des Hundes zu informieren.

Spielgruppen

Folgendes ist in den Hundespielstunden zu beachten:

- Die Gebühr in Höhe von 5,-€ pro Gruppenstunde und Team sind wie folgt zu entrichten

  • Über den Erwerb einer 5er oder 10er Karte mit 100% Vorauskasse
  • Beim Besuch der Spielstunde 100% sofort
  • nach vorheriger Absprache mit Gabi Woodhouse ist eine spätere Zahlung möglich

- Im Voraus entrichtete Zahlungen können, müssen aber nicht bei Ausscheiden aus der Gruppe rückerstattet werden.

- Mehrfach unentschuldigtes Fernbleiben, schlechtes Benehmen von Kursbesuchern und/oder Hunden, sowie häufiger Zahlungsverzug können den sofortigen Ausschluss aus der Gruppe mit sich ziehen. Die Entscheidung hierüber obliegt allein Gabi Woodhouse.

- Bei Fehlen bis 13 Uhr absagen

Haftung und Versicherungsschutz
Die Teilnehmer sind grundsätzlich selber verantwortlich für sich und Ihren Hund. Sie kommen für von ihnen oder ihrem Hund angerichtete Schäden auf. Ein ausreichender Versicherungsschutz ist Sache des Kunden.

Unterlagen
Sämtliche Ausbildungsunterlagen, welche von der Hundeschule Gabi Woodhouse ausgehändigt oder auf der Homepage veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht kopiert und verbreitet werden.